Young Researcher Visiting Programme

en / de

Im Rahmen des Young Researcher Visitng Programme ermöglicht das Schwerpunktproramm Nachwuchswissenschaftler*innen im Zeitraum März 2024 bis Ende Februar 2025 Gastaufenthalte von bis zu 3 Monaten bei einem laufenden, SPP-geförderten Forschungsprojekt. Hierfür können pro Empfänger*in Reise- und Übernachtungskosten von bis zu 9.000 € finanziert werden.

Voraussetzungen:

Die Förderung richtet sich an Nachwuchswissenschaftler*innen in der PraeDoc-, Promotions- oder PostDoc-Phase.

Bewerbung:

Bewerber*innen sollten zunächst das potentielle Gastprojekt kontaktieren und Rücksprache halten. Die Bewerbung sollte eine kurze Beschreibung der bisherigen Forschungstätigkeit enthalten und das Vorhaben für den Gastaufenthalt auf maximal 2 Seiten skizzieren. Hinzu kommt ein akademischer Lebenslauf und eine Kalkulation voraussichtlichen Kosten für den Gastaufenthalt. Bewerbungen können bis zum 15. Februar 2024 23:59 (MEZ) an

spp2207@uni-wuerzburg.de

geschickt werden. Die Auswahl der Empfänger*innen erfolgt durch das Zentralprojekt des Schwerpunktprogramms unter Berücksichtigung der DFG-Richtlinien zur Vermeidung von Interessenkonflikten. Bei der Vergabe wird wird ein ausgeglichenes Genderverhältnis unter den Empfänger*innen angestrebt. Die Empfänger*innen werden bis zum 22. Februar 2024 in Kenntnis gesetzt.